Red Devils
Samstag, 20. April 2019, 11:02  
Coming Up
Keine Termine innerhalb der nächsten 30 Tage
Aktuell
01.04.2019Weitere Neuerungen am HELLS GATE
High Speed Internet und neue Anzeigetafel für die Saison 2019
Berichte
Weitere Neuerungen am HELLS GATE
High Speed Internet und neue Anzeigetafel für die Saison 2019

01.04.2019. Wie bereits vor 2 Wochen berichtet wird derzeit am Hells Gate vieles neu und besser. Die Arbeiten schreiten kontinuierlich voran, zum ersten Heimspiel Anfang Juni wird sich das Heimfeld der DEVILS von einer völlig neuen Seite präsentieren.
Da es aufgrund der Kanal- und Wasserleitungsanschlüsse sowieso zu umfangreichen Erdarbeiten kommt wurde im Vorstand auch das Thema Internet diskutiert. Da beispielsweise das Streaming der Spiele der österreichischen Nationalmannschaft im vergangenen Jahr aufgrund mangelnder Bandbreite des mobilen Netzes nicht zu vollster Zufriedenheit gewährleistet werden konnte (was den Roten Teufeln berechtigterweise den Vorwurf einbrachte, Team Austria nicht entsprechend zu supporten), sollte diesbezüglich auch eine Verbesserung erzielt werden.
In verschiedenen Verhandlungsrunden im Rahmen der Glasfaser-Offensive ist es den RED DEVILS gelungen, mit der Österreichischen Telekom eine für beide Seiten erfreuliche Lösung zu erreichen: Als einer der ersten Sportplätze im Oberen Waldviertel wird das Hells Gate nun direkt mit einer Glasfaserleitung angebunden, was Internetverbindungen in ungeahnter Geschwindigkeit ermöglichen wird. Bis zu 300 Mbit / Sekunde Download sollten nun kein Problem mehr sein. Diese Leitung wird den Alt-Weitraer Baseballern kostenlos zur Verfügung gestellt, im Gegenzug wird auf dem neuen Sanitärcontainer einen besonders leistungsfähiger W-LAN Transponder zu intensiven Testzwecken montiert. Das ZoneFlex P300 Bridge-System sollte eine Reichweite von bis zu 20 km besitzen, ist derzeit jedoch noch nicht auf Privatnutzer ausgerichtet, was in Langzeittests entsprechend evaluiert werden soll. Bei idealen Außenbedingungen sollte es theoretisch sogar möglich sein, das WLAN Signal am Platz der befreundeten SCHREMSER BEERS empfangen zu können. So wäre es bei zeitgleichen Spielen zum Beispiel möglich, in den Inningpausen Live Streams vom Hells Gate (und umgekehrt vom Beersfield) zu übertragen.
Ebenfalls möglich wird damit nun auch endlich der Betrieb der von Matthias WEISSENBÖCK im Zuge seines Maturaprojektes am TGM gebauten neuen Anzeigetafel, die nicht nur den jeweils aktuellen Spielstand anzeigen, sondern das gesamte Spiel auf dem eingebauten 60 Zoll LED Display übertragen können wird. Bisher scheiterte dies an der Schnittstelle von Videoequipment und Anzeigetafel, durch das nun verfügbare Internet in entsprechender Bandbreite ist jedoch ein sekundenaktuelles Streaming ohne Qualitätsverluste in 4K möglich, was österreichweit ein absolutes Alleinstellungsmerkmal darstellen wird. Durch die Aufschüttung des neuen Kantinen- und Sanitärberichs kann das Spiel aus einer erhöhten Position aufgenommen und an die Anzeigetafel gestreamt werden, sodass die Zuschauer hinter dem Backstop keine wichtige Spielszene verpassen. Sofern die Abnahme durch die technische Kommission der ABF noch in diesem Jahr erfolgt wäre es sogar möglich, als erster Verein in Österreich den „Videobeweis“ bei strittigen Umpiresituationen einführen zu können.
Wie man sieht gibt es vieles, worauf sich die DEVILS und ihre Fans in der Saison 2019 freuen können.

Alle älteren Berichte befinden sich im Archiv.
386.006 Besucher bisher
Heute: 12
 
Social Media
 
Sponsoren
Sponsoren
 
Fotos
zufällige Devils Fotos
 
Extras

[ Wegweiser ]
So finden alle Teams aus der Großstadt zu uns ins tiefste Waldviertel.

[ Entstehungsgeschichte ]
Alles über die Zeit bis zur Gründung des Woodquarter Red Devils Baseball Clubs, und wie es dazu kam.

  Copyright © 1999-2019 Woodquarter Red Devils Baseball Club
Alle Rechte vorbehalten
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Informieren Sie uns!