Red Devils
Samstag, 24. Oktober 2020, 8:52  
Aktuell
25.09.2020Saisonrückblick 2020
Das sportlich erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte in der Jubiläumssaison.
Berichte
Saisonrückblick 2020
Das sportlich erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte in der Jubiläumssaison.

25.09.2020. Am vergangenen Wochenende ging für die Woodquarter RED DEVILS eine ganz besondere, denk- und sicherlich auch erinnerungswürdige Saison 2020 zu Ende. Viele Faktoren trugen dazu bei, dass dieses Jahr den Vereinsmitgliedern noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Als die Generalversammlung Anfang Februar 2020 abgehalten wurde, konnte noch niemand vorhersehen, wie sich dieses Jahr entwickeln würde. Viel Zeit wurde aufgewendet, um die Grundpfeiler der zu Pfingsten geplanten 20-Jahr Feier zu festzulegen, auch Details zur neuen Ligasaison sowie für ein Trainingslager mit den befreundeten Carinthian CELTS wurden besprochen. 6 Wochen später sollte vieles ganz anders sein…
Der Lockdown aufgrund der gestiegenen Coronavirus-Infektionen erfasste auch die Baseball-Welt, bis Mitte Mai war jegliche sportliche Aktivität „on hold“. Das Trainingslager musste ebenso abgesagt werden wie der Ligabeginn und notwendige Platzarbeiten. Ebenso verschoben wurde die 20 Jahr Feier, die nun als 20+1 Feier zu Pfingsten 2021 abgehalten werden soll.

Auch vereinsinterne Treffen konnten nicht stattfinden, die monatlichen Stammtische blieben leer. Der 14. April, dem 20. Jahrestag der konstituierenden Generalversammlung, und somit auch „Geburtstag“ der RED DEVILS, konnte jedoch nicht ungefeiert vorübergehen: Eine virtuelle Video-Geburtstagsfeier, an der zahlreiche Vereinsmitglieder teilnahmen, sorgte zumindest für ein wenig Unterhaltung in der Quarantäne, weitere Video-Stammtische sollten folgen.
Mitte Mai dann endlich die erlösende Nachricht: Trainings waren nun unter Einhaltung der entsprechenden Handlungsempfehlungen der ABF möglich. Die DEVILS starteten nun mittwochs ihre Trainings auf der Spenadlwiese, wo Schlag- und Fieldingdrills die Waldviertler auf die bevorstehende, verkürzte Saison vorbereiten sollten. Groß war die Motivation nach dem Lockdown, deutlich mehr Spieler als erwartet fanden sich ein, um wieder gemeinsam Baseball zu spielen.

Mit Anfang Juli konnte auch die Regular Season in diesem Jubiläumsjahr beginnen – und der Start für die DEVILS hätte besser nicht sein können: Siege gegen die Freudenau METS und die Danube TITANS standen nach dem ersten Spieltag zu Buche – Tabellenführung. Am zweiten Spieltag wurden die Roten Teufel mit zwei Niederlagen gegen die Traiskirchen GRASHOPPERS 2 und die Vienna CYCLONES zwar wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, doch mit einem Sieg gegen die VIENNA BUCKS und einem an Spannung kaum zu überbietenden Win gegen die VIENNA LAWNMOWERS konnten die Waldviertler die Regular Season mit einem 4-4 Record auf dem 5. Platz von 9 Teams beenden. Die bei weitem sportlich erfolgreichste Saison der vergangenen 20 Jahre, und ein toller Einstand für Neo-Manager Alexander „Wasinger“ WIESINGER.

In den folgenden Playoffs zeigten die DEVILS noch einmal ihr Können, die Freundenau METS konnten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr besiegt werden, nachdem es 15 Jahre lang nur Niederlagen gegen dieses Farmteam gesetzt hatte. Im Spiel um den 5. Platz gegen die Stock City CUBS 2 erwischten die Waldviertler im ersten Inning leider einen ganz schwachen Tag, das Spiel ging letztlich klar verloren, was den 6. Platz in der Landesliga Ost (aka Amorelie 3. Bundesliga) bedeutete. Eine sportliche tolle Leistung des Alt-Weitraer Baseballteams, bei dem neben einer stabilen Defensivleistung und solidem Batting die Battery um Greg „161 Innings pitched in 2 ½ years“ GAINES, sowie Matthias „Killah“ WEISSENBÖCK durch ihre Konstanz und Kondition hervorstachen.

Erfreulich auch, dass die Roten Teufel in dieser Saison wieder zahlreiche bekannte Gesichter am Feld begrüßen konnten, die man schon länger nicht mehr gesehen hatte. Lukas „CRAZY“ SCHRENK, Dominik JAKSCH, Willi PERMESSER und Benjamin POLLAK zeigten 2020, dass sie das DEVILS-Trikot definitiv noch nicht permanent eingemottet hatten, mit Jan SCHIESSWALD hatten sich die Alt-Weitraer zusätzlich noch einen Leihspieler der ehemaligen Zwettler ORIGINALS gesichert. Diese Zugänge waren jedoch auch nötig, denn mit Christian „CPM“ Pollak-Müllner – immerhin vielfacher DEVIL of the YEAR Award Winner -, Stefan „des is mei Weini“ WEINBERGER und Sebastian „Weini“ GRUBER mussten verletzungs- und zeitbedingt gleich drei Stammspieler über die gesamte Saison vorgegeben werden.

Abseits des Feldes konnte auch viel erreicht werden, größtenteils in Eigenregie kümmerten sich die DEVILS um die Errichtung eines Stromanschlusses, auch zahlreiche andere Verbesserungen an der Infrastruktur des Hells Gate wurden 2020 durchgeführt. Opfer dieser Tätigkeiten war die alte Holzhütte, die lange als Kantine fungiert hatte: Der geballten Kraft zahlreicher DEVILS, angeführt von Michael „Brute Force“ MADHUBER hatte sie letztlich nichts mehr entgegenzusetzen. Nur noch ein bescheidenes Monument zeugt noch von ihrem jahrelangen Bestand am Hells Gate.

Höhepunkt abseits der Ligasaison war sicherlich das Anfang September durchgeführte Softballturnier, bei dem zahlreiche Aktive (u.a. auch ein komplettes Team aus Wien) und Zuseher begrüßt werden konnten. Für manche zumindest eine kleine Entschädigung für die verschobene 20-Jahr Feier. Durch ein inzwischen bewährtes Corona-Konzept wurde auch der herrschenden Gefährdungs-Situation Rechnung getragen.

Insgesamt also eine erfolgreiche, aber auch zeit- und arbeitsintensive Saison 2020, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. In der Hoffnung auf ein vielleicht etwas „normaleres“ Jahr 2021 freuen wir uns schon, dann auch wieder viele Spieler, Mitglieder und Fans an und rund um das Hells GATE begrüßen zu können. Schon einmal vormerken:
Samstag 22. Mai 2021 – RED DEVILS 20+1 JAHRE JUBILÄUMSFEIER.

Alle älteren Berichte befinden sich im Archiv.
424.918 Besucher bisher
Heute: 35
 
Social Media
 
Sponsoren
Sponsoren
 
Fotos
zufällige Devils Fotos
 
Extras

[ Wegweiser ]
So finden alle Teams aus der Großstadt zu uns ins tiefste Waldviertel.

[ Entstehungsgeschichte ]
Alles über die Zeit bis zur Gründung des Woodquarter Red Devils Baseball Clubs, und wie es dazu kam.

  Copyright © 1999-2020 Woodquarter Red Devils Baseball Club
Alle Rechte vorbehalten
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Informieren Sie uns!