Red Devils
Dienstag, 17. September 2019, 9:12  
Coming Up
Keine Termine innerhalb der nächsten 30 Tage
Aktuell
16.09.2019DEVILS gewinnen Playoff
Sweep beim Unteren Playoff
12.09.2019Verkürztes Playoff nach Absage
wie auch im Vorjahr keine Platzierungsspiele der TITANS
08.09.2019"Traumhochzeit" bei den RED DEVILS
Ramona POLLAK und Christian MÜLLNER gaben sich am 07. September das Ja-Wort
Berichte
DEVILS gewinnen Playoff
Sweep beim Unteren Playoff

16.09.2019. Am gestrigen Sonntag fand am Hells Gate in Alt-Weitra das Untere Playoff der Landesliga Ost statt. Dabei ging es um die Plätze 7-9 der Saison 2019. Ursprünglich war ein 3er Turnier mit den Vienna BUCKS und den Danube TITANS geplant, die TITANS mussten jedoch aus Spielermangel bereits im Vorfeld aufgeben und belegten somit den 9. Platz. Als Gegner blieben nun die Vienna BUCKS, die die DEVILS in der bisherigen Saison bereits zwei Mal schlagen konnten.

Woodquarter RED DEVILS – Vienna BUCKS 12:9

Bei traumhaftem Spätsommerwetter begann die Partie für die Roten Teufel nach Maß. Der Starting Pitcher der Gäste aus Wien erwischte nicht seinen besten Tag und haderte mit seiner Wurfkontrolle. Dies nutzten die Waldviertler konsequent aus, gepaart mit einigen schönen Hits wurden im ersten Halb-Inning sieben Runs erzielt. In der Verteidigung agierten die DEVILS ebenfalls recht souverän, es wurden in den ersten beiden Innings keine Runs zugelassen. Als entscheidender Faktor erwies sich dabei auch Sebastian POLLAK, dem auf seiner neuen Position im Outfield drei teilweise äußerst schwierig zu fangende Flyouts gelangen.

Die BUCKS entschieden sich nun zu einem Pitcherwechsel, der neue Werfer brachte die Bats der Waldviertler kurzfristig zum Schweigen. Auf der Gegenseite konnten nun auch die Wiener immer wieder Läufer auf die Bases bringen, langsam aber stetig begann der Vorsprung der RED DEVILS zu schmelzen. Zwischenstand nach 5 Innings aber immer noch 9:5 für das Heimteam.

Im folgenden Inning konnten die DEVILS eine kurze Schwächephase des gegnerischen Pitchers ausnutzen und 2 weitere Runs scoren, die Gäste legten jedoch nach und erzielten ebenfalls zwei Punkte. Im siebenten und damit letzten Inning konnten die BUCKS rasch zwei Spieler der Roten Teufel out machen, Rene FLOH gelang jedoch mit ambitioniertem Baserunning noch ein Run.

Somit gingen die DEVILS beim Stand von 12:7 in das finale Verteidigungsinning der Saison. Schnell gelang das erste Out, dann jedoch bäumten sich die Wiener noch einmal auf und verkürzten auf 12:9. Mit einem weiteren Runner auf der 3rd Base gelang jedoch Out Nummer 2, anschließend ließ Greg GAINES dem letzter Batter der BUCKS mit einem Strikeout keine Chance mehr - Endstand 12:9 für die Woodquarter RED DEVILS.

Mit dem Gewinn des unteren Playoffs endet die Saison 2019 für die RED DEVILS somit mit einem respektablen 7. Platz. Über die gesamte Saison konnten in 18 Spielen acht Siege eingefahren waren, was eine Siegquote von über 44% bedeutet. Damit ist die Saison 2019 die erfolgreichste in der Geschichte der Alt-Weitraer Baseballspieler.

Als finales Highlight findet in zwei Wochen, am 28. September 2019, noch das inzwischen schon traditionelle Softballturnier für jedermann statt, zu dem alle Fans und Interessenten herzlich eingeladen sind.

Ein großes Dankeschön geht an die Landtagsabgeordnete Margit Göll, die dankenswerterweise die Patronanz für das Spiel gegen die Vienna Bucks übernommen hatte.

KADER: Greg GAINES, Matthias WEISSENBÖCK, Alexander WIESINGER, Markus BÖHM, Tim HOFFELNER, Manuel SCHRENK, Sebastian POLLAK, Rene FLOH, Christian MÜLLNER, Sebastian POLLAK, Rainer FUCHS;

Verkürztes Playoff nach Absage
wie auch im Vorjahr keine Platzierungsspiele der TITANS

12.09.2019. Nachdem - wie auch bereits im Vorjahr - die TITANS nicht genügend Spieler für den einzigen Playoff-Termin zur Verfügung haben wird es am Sonntag nur 1 Spiel zum Abschluß der regulären Saison geben.
Das Finale um Platz 7 lautet wie auch im Vorjahr Vienna BUCKS vs. Red DEVILS.
Gespielt wird am 15.9. um 12 Uhr.

"Traumhochzeit" bei den RED DEVILS
Ramona POLLAK und Christian MÜLLNER gaben sich am 07. September das Ja-Wort

08.09.2019. Abseits der sportlich sehr erfolgreichen Saison 2019 gab es für die RED DEVILS am gestrigen Samstag noch einen weiteren Grund zu feiern: Der frischgebackene Oufield-Gold Glove Gewinner Christian "Mules" MÜLLNER und Ramona POLLAK, ebenfalls schon viele Jahre eine Stütze der Alt-Weitraer, gaben sich in der Wallfahrtskirche von Langegg das Ja-Wort. Selbstverständlich waren der gesamte DEVILS-Vorstand, sowie zahlreiche aktive und ehemalige Spieler vor Ort, um mit den Jungvermählten den schönsten Tag ihres Lebens zu begehen. Aus gut informierten Kreisen wurde bekannt, dass die Festivitäten sich bis in die frühen Morgenstunden gezogen hätten :)

Die RED DEVILS wünschen Ramona und Mules das Allerbeste auf ihrem gemeinsamen Lebensweg!

Alle älteren Berichte befinden sich im Archiv.
394.499 Besucher bisher
Heute: 4
 
Social Media
 
Sponsoren
Sponsoren
 
Fotos
zufällige Devils Fotos
 
Extras

[ Wegweiser ]
So finden alle Teams aus der Großstadt zu uns ins tiefste Waldviertel.

[ Entstehungsgeschichte ]
Alles über die Zeit bis zur Gründung des Woodquarter Red Devils Baseball Clubs, und wie es dazu kam.

  Copyright © 1999-2019 Woodquarter Red Devils Baseball Club
Alle Rechte vorbehalten
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Informieren Sie uns!