Red Devils ohne Chance gegen Tabellenführer

Ravens II gewinnen nach 7 Innings mit 25:5 und bleiben weiterhin ungeschlagen

Red Devils ohne Chance gegen Tabellenführer

11.Jun 2005 | 2005, Alle

Ravens II gewinnen nach 7 Innings mit 25:5 und bleiben weiterhin ungeschlagen

Am Samstag empfingen die Red Devils den Tabellenführer aus Tulln am Hell’s Gate. Pünktlich zum Spielbeginn öffnete der Himmel seine Pforten. Das erste Inning konnte noch beendet werden ehe das Spiel wegen zu heftigen Regens für etwa 15 Minuten unterbrochen werden musste. In diesem ersten Inning setzten sich die Ravens mit 3:1 in Front und ließen erstmals ihre Schlagstärke aufblitzen. Das Spiel konnte jedoch wieder aufgenommern werden und den Ravens gelang es sich kontinuierlich abzusetzen. Im vierten Inning betrat dann Ex-Raven Klaus HETSCH den Mound. Er zeigte sich dann auch gleich für alle drei Outs in diesem Inning verantwortlich – alle Tullner wurden mit Strikeouts zurück auf die Bank geschickt.

Nach und nach gelang es den Ravens aber wieder besser ins Spiel zu kommen. Die Folge waren zwei Homeruns, einer davon im letzen Inning bei »Bases Loaded« – ein »Grand Slam Homerun«. Die Devils konnten aber auch einige schöne Schläge verzeichnen. Thomas MÜLLER schickte gleich zwei Mal den Ball zu »Ground Rule Doubles« über den Zaun im Leftfield, Christian MÜLLNER durfte sich ein Mal über einen Double freuen. Somit scorten die Devils auch einige Runs. Auch Defensiv gab es gegen Spielende noch einiges zu sehen: zwei Double Plays – das Erste unassisted von Rainer ZELLER nach einem Sliding Catch, das Zweite durch Coproduktion von Benjamin BAUER, Thomas MÜLLER und David SPULAK. Beendet wurde das Spiel letztendlich mit einem Strikeout von Closing Pitcher Thomas MÜLLER.

Die Devils lieferten abermals eine solide Partie. Zwar war man den Gästen deutlich unterlegen, es unterliefen jedoch wie in den letzten Spielen kaum Errors. Die größte Schwäche war bei »Rundowns« zu verzeichen – nur eines von dreien konnte (mit Glück) mit einem Out abgeschlossen werden.

Am nächsten Wochenende kommt es am Sonntag in Tulln zum Rückspiel bei dem ein ähnlich gemütlicher Baseballnachmittag erwartet wird.

Box Score 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.
Ravens II 3 6 3 0 0 3 10 25
Red Devils 1 1 0 0 0 0 3 5

Kader: Benjamin Bauer (LF), Georg Fuchs (1B), Rainer Fuchs (RF), Franz Helmreich (C), Klaus Hetsch (CF/P/3B), Thomas Müller (SS/P), Christian Müllner (2B), Markus Müllner (DH/-), David Spulak (3B/SS), Rainer Zeller (P/CF).

Fotos folgen.

Weitere Berichte…

Godzella kehrt zurück – Red Devils holen ersten Win 2021

Godzella kehrt zurück – Red Devils holen ersten Win 2021

Mit dem Rückkehrer Rainer Zeller am Mound besiegen die Red Devils in einer äußerst spannenden Partie die Dirty Sox 2 aus Graz mit 10:9.
Das 2. Match gegen die Vienna Bucks muss beim Stand von 10:3 (oder auch 11:3) aufgrund von heftigen Gewittern leider abgebrochen werden.