Red Devils Awards 2004 vergeben

»And the Winners are...«

Red Devils Awards 2004 vergeben

20.Dez 2004 | 2004, Alle

»And the Winners are...«

Im Rahmen der Weihnachtsfeier am 18. Dezember 2004 wählten die Spieler der Red Devils die Gewinner der alljährlich verliehenen Awards.

Den Titel »Rookie of the Year« konnte sich in diesem Jahr Kathi APFELTHALER sichern. Ein Titel, der ihr nach neuerlicher Verletzung hoffentlich zusätzliche Motivation für ihr Comeback im nächsten Jahr geben wird. Zu einer wichtigen Stütze der Mannschaft wurde in seiner ersten vollen Saison bei den Red Devils Christian MÜLLNER, und wurde dafür mit den Titel »Most Improved Player« ausgezeichnet. Award-Abonnent Franz HELMREICH sicherte sich in diesem Jahr den »Batter of the Year«, Golden Glove Gewinner Frederic ARTNER wurde als »Best Runner« ausgezeichnet. Zum »Outfielder of the Year« wurde Benjamin BAUER gewählt, der in seinen Aktionen stets ebenso sicher wie spektakulär agiert. Besonderen Grund zur Freude hatte in diesem Jahr Rainer ZELLER, der gleich drei Awards – »Infielder of the Year«, »Pitcher of the Year« und »Most Valuable Player« – mit nach Hause nehmen durfte.

Rookie of the Year: Katharina APFELTHALER
Most Improved Player: Christian MÜLLNER
Best Batter: Franz HELMREICH
Best Runner: Frederic ARTNER
Best Pitcher: Rainer ZELLER
Best Infielder: Rainer ZELLER
Best Outfielder: Benjamin BAUER
MVP: Rainer ZELLER

Wir gratulieren recht herzlich!

Weitere Berichte…