Hochspannung am Hell’s Gate

Trikotpräsentation, Entscheidungsspiel und elektrischer Strom

Hochspannung am Hell’s Gate

19.Aug 2004 | 2004, Alle

Trikotpräsentation, Entscheidungsspiel und elektrischer Strom

Seit geraumer Zeit verfügen die Red Devils über einen Stromanschluss in der Kantine. Die Kosten wurden von der Gemeinde Unserfrau/Altweitra übernommen, der Red Devils Baseball Club bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung. Besonderer Dank ergeht an Ing. Wilfried HACKL, der sich intensiv für die Realisierung des Stromanschluss eingesetzt hat.

Sportlich steht am Samstag (15:00, Hell’s Gate) das Duell mit den Vienna Lawnmowers auf dem Programm. Dieses Spiel ist das letzte der diesjährigen Landesliga 2 und wird die Entscheidung bringen welches der beiden Teams den vierten bzw. fünften Tabellenrang belegen wird. Die Devils werden dabei leider auf Outfielder Lukas SCHRENK verzichten müssen der sich eine schwerere Verletzung im Sprunggelenk zugezogen hat.

Ein Highlight ist bereits vorprogrammiert: Die Red Devils werden sich erstmals in ihren neuen Trikots präsentieren. Dies sollte für zusätzliche Motivation sorgen. Finanziell unterstützt wurde der Kauf der Trikots vom Autohaus HELMREICH aus Steinbach – herzlichen Dank!

Weitere Berichte…