Ravens II besiegen Red Devils

Die Revanche für das Hinspiel ist leider gelungen - 17:4

Ravens II besiegen Red Devils

27.Jun 2004 | 2004, Alle

Die Revanche für das Hinspiel ist leider gelungen - 17:4

Nach dem spannenden Spiel im April in Tulln brannten die Ravens sicherlich auf Revanche beim ersten Heimspiel der Saison für die Devils.
Das Spiel wurde zunächst von den Defensive-Reihen der beiden Teams kontrolliert. Wenige Hits und ebensowenige Errors führten zu einem Spielstand von 5:4 für die Tullner nach 5 Innings. Danach schlichen sich jedoch wie gewohnt Fehler in die Devils-Defense, und den Gästen gelang es sich besser auf die langsamen Pitches einzustellen. So bauten die Ravens ihre Führung deutlich aus, die Offense unserer Mannschaft hatte den Tullner Pitchern an diesem Tag nichts entgegenzusetzen. Das Spiel endete mit Mercy Rule nach 7 Innings.

Aufstellung: Zeller, Helmreich, Fuchs G., Artner, Schrenk M. (Spulak J.), Müller, Enzmann (Apfelthaler), Müllner C., Spulak D.

Weitere Berichte…