Trainingsbeginn bei den RED DEVILS

Nach einer coronabedingt langen Zwangspause starten die Roten Teufel in die Saison 2020

Trainingsbeginn bei den RED DEVILS

22.Mai 2020 | 2020, Alle

Nach einer coronabedingt langen Zwangspause starten die Roten Teufel in die Saison 2020

Lange mussten sich die Baseballer der RED DEVILS auf diesen Moment freuen, doch was lange währt wurde endlich gut: Am vergangenen Mittwoch bestritten die Waldviertler ihr erstes Outdoor-Training seit langer Zeit. Entsprechend der am 15. Mai 2020 in Kraft getretenen Verordnung seitens des zuständigen Bundesministeriums sind ab diesem Zeitpunkt wieder baseballspezifische Trainings (unter Einhaltung von Mindestabstand und anderen Vorgaben) erlaubt.
Die DEVILS ließen nur wenige Tage verstreichen, ehe auf der Wiener Spenadlwiese – sozusagen im werktäglichen Exil – ein erstes Schlagtraining im Batting Cage, sowie erste Wurf- und Fieldingübungen ausgetragen worden. Die Spieler gingen im großen Elan und hochmotiviert ans Werk, die Freude über das Ende der baseball-losen war allen anzumerken. Die Trainings am Mittwoch in Wien sollen auch in Zukunft beibehalten werden, zusätzlich wird an Wochenenden auch am Hells Gate traininert werden.
Hinsichtlich der Ligasaison 2020 gibt es noch keine konkreten Termine seitens der ABF, ein möglicher Beginn wird aktuell mit Ende Juli / Anfang August als realistisch eingeschätzt. In welcher Form die Landesliga dann von statten gehen wird ist noch nicht fixiert, sobald es diesbezüglich verbindliche Aussagen gibt werden wir natürlich darüber informieren.

Weitere Berichte…